On Purpose

“Für mich ist das On Purpose Associate-Programm eine großartige Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln und umzuorientieren. Nach meiner langjährigen Erfahrung als Ingenieur hatte ich das Gefühl, dass ich etwas mehr – bzw. anderes – für mich brauchte; sei es andere Themen, ein anderes Arbeitsumfeld oder einen (neuen) Sinn in meiner Arbeit zu sehen.”

Luca Barbone

Luca wurde 1983 in Italien geboren und hat nach seinem Abitur Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Bologna studiert. Während seines Studiums begeisterte er sich für Aerodynamik, insbesondere für numerische Strömungsmechanik. In diesem Bereich hat Luca auch seine Bachelor- und Masterarbeit absolviert. Seine ersten Arbeitserfahrungen sammelte er in der Firma Dallara s.r.l., wo er sich mit der aerodynamischen Entwicklung von Rennfahrzeugen befasste und dadurch die Gelegenheit bekam als Berechnungsingenieur für das BMW Sauber F1-Team in der Formel 1 zu arbeiten. Im Jahr 2010 zog Luca nach Berlin um und arbeitete seither bei Bombardier Transportation. In seiner Rolle als Fachingenieur für Aerodynamik und Thermodynamik koordinierte er die aero- und thermodynamische Entwicklung von Schienenfahrzeugen.